• BLUE CAT ist patentiert
  • Von der Veterinärmedizinischen Universität Wien getestet
  • Sorgenfrei ausprobieren mit 4 Wochen Rückgaberecht
  • Auslieferung immer montags
  • BLUE CAT ist patentiert
  • Von der Veterinärmedizinischen Universität Wien getestet
  • Sorgenfrei ausprobieren mit 4 Wochen Rückgaberecht
  • Auslieferung immer montags

Gebrauchsanleitung

1. Finde den richtigen Ort!

Stelle deine BLUE CAT-Katzentoilette an einen ruhigen Platz und nicht in unmittelbare Nähe des Futter- und Schlafplatzes. Eine Katzentoilette sollte von allen Seiten gut zugänglich sein, die Katze soll sich darin nicht eingeengt fühlen.

2. Füll‘ das Scharrmaterial ein!

Damit das Scharrmaterial den natürlichen Instinkten der Katze gerecht wird, solltest du die BLUE CAT-Katzentoilette zwei bis drei Zentimeter (= 2,2 Liter/Füllung) mit BLUE CAT-Pearls befüllen.

3. So hältst du die BLUE CAT-Katzentoilette sauber

Bei der Reinigung wird zunächst mit der Siebschaufel der Kot aus dem Scharrmaterial entfernt.

Der Urin wird im Auffangbehälter gesammelt. Zum Entleeren des Auffangbehälters wird der Oberteil der BLUE CAT-Katzentoilette hochgehoben. Der Auffangbehälter kann anschließend bequem aus dem Unterteil entnommen und entleert werden. Entleere den Auffangbehälter in der Toilette und spüle ihn anschließend mit klarem Wasser aus!

Sprühe BLUE CAT-Silver+ einmal wöchentlich auf die Funktionskerne (BLUE CAT-Pearls). Zehn Pumpstöße aus der Zerstäuberflasche reichen zur wöchentlichen Desinfektion Ihrer Katzentoilette.

Du hast noch Fragen? Hier gibt es noch mehr Tipps für dich.